Unsere Grundsätze zum Datenschutz

Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, IP- und E-Mail-Adresse, Bankverbindung etc.) ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen und eventueller Rücksendungen und, falls gewünscht, für unsere Newsletter und Produktinformationen.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung Ihre Daten benötigen, wie Paket- und Briefzusteller, Briefdruckerei und unsere Banken (für den Einzug von Lastschriften). Darüber hinaus verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um unsere Leistungen gegenüber Ihnen abzurechnen und etwaige Ansprüche geltend zu machen und durchzusetzen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, wenn und soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder es zur Geltendmachung und Durchsetzung unserer Rechte und Forderungen erforderlich ist. In diesem Zusammenhang behalten wir uns insbesondere vor, unsere Forderung an ein Inkassounternehmen abzutreten oder ein solches mit der Einziehung unserer Forderung zu beauftragen. In diesem Zusammenhang dürfen wir Ihren Namen und Ihre Anschrift sowie alle weiteren Daten übermitteln, die zur Durchsetzung der Forderung erforderlich sind.

Sie können jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten oder Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten und deren Verarbeitung verlangen. Sofern einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, werden Ihre Daten nicht gelöscht sondern mit einer Sperre versehen. Kontaktieren Sie dazu unsere Beauftragte für Datenschutz bitte schriftlich unter TS-ALWIN Thomas Speiser, Zum Floßkanal 9, 17235 Neustrelitz; per E-Mail unter info@ts-alwin.de, oder per Telefax unter 039825 / 21 889.

Während Ihres Besuchs auf unseren Internetseiten können Daten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Daten ( "Cookies") erleichtern Ihnen die Nutzung unseres Angebots. Personenbezogene Daten werden dabei nicht verarbeitet oder gespeichert und die Cookies werden mit dem Ende der Sitzung gelöscht.

Personenbezogene Daten werden ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG) erhoben und gespeichert.